Astrologische Seelenaufstellung

DAS Date mit deiner Seele

Gruppenaufstellungen 

Neue Termine

08.10.2022

22.10.10.2022

Astrologie, Symbole & Seele

Astrologische Symbolaufstellungen sind eine besondere Art der Aufstellung.
Sie sind entstanden aus dem Familienstellen und aus Horoskopaufstellungen. Astrologische Vorkenntnisse von Seiten des Klienten sind nicht notwendig. Für mich als Aufstellungsleiterin ist das Geburtshoroskop der Leitfaden für die Aufstellung. Zur Berechnung benötige ich das Geburtsdatum, den Geburtsort und die exakte Zeit der Geburt.
Das uralte Wissen der Astrologie schafft die Basis und wir gehen den Weg für die Balance der Seele. 

Aufstellung der Seelenanteile und Symbole

Jede Aufstellung ist individuell und gibt die Chance, der eigenen Seele zu begegnen. Mit der Hilfe der Stellvertreter erhalten Seelenanteile (hier ist der Bezug zur Astrologie sichtbar, denn es sind die Planeten), Symbole und auch Familienmitglieder eine konkrete Stimme. Es wird ein Abbild der momentanen Lebenssituation dargestellt. Oft ist das eine belastende Situation, die wir von dieser Perspektive aus nicht lösen können. Dem/der Aufsteller/in wird deutlich, welche Blockaden, Muster oder Lebensprogramme hier ablaufen. Sie sind oft nur ein Schutz, die Energie und Kraft rauben. Der Zusammenhang mit der  problematischen Lebenssituation wird klar. Potentiale, die oft lange ausgelagert waren, können mit der astrologischen Symbolaufstellung wieder integriert werden. 
Die Energie kann wieder fließen. Transformation und die Wende hin zum Positiven darf geschehen. Die Seele nimmt Einfluss und der Mensch findet neue Wege, Lösungen und Möglichkeiten. 

Warum ausgerechnet diese Art der Aufstellung? 

Die astrologische Symbolaufstellung ist individuell und gibt die Möglichkeit, der eigenen Seele zu begegnen. Das persönliche Gleichgewicht wird wieder hergestellt und ein freies selbstbestimmtes agieren ist wieder möglich. Astrologische Symbolaufstellungen berühren die Seele, geben uns unser eigene Stärke zurück und machen sichtbar, wo unsere Potentiale liegen. Es geht um den Weg der Erkenntnis und darum, sich frei entfalten zu können. 
Das Geburtshoroskop zeigt mir die für die Aufstellung relevanten Themen. Diese Themen stehen dann in der Aufstellung als Symbole. Sie lösen Reaktionen in uns aus und zeigen uns den Weg zur (Er)Lösung des Problems. Am Ende einer Aufstellung, wenn das Thema erkannt wurde wandeln sich diese Blockaden in Potentiale. 

Gruppenaufstellung 

Der große runde Astroteppich liegt im Zentrum des Raumes und des Geschehens. Der/die Aufsteller/in findet ihren Platz am Teppich. Das Sternzeichen in dem die Sonne zum Zeitpunkt der Geburt stand, gibt diese Position an. Der Teppich ist die „Lebensbühne“ um die es sich hier dreht. 
Eine Gruppenaufstellung verläuft verdeckt, ist frei von Manipulation und Vorverurteilung durch andere Teilnehmer. Die Gruppe erfährt keine Einzelheiten über das Anlegen des Aufstellers.

Einzelaufstellung

Ganz individuelle Aufstellungen bieten die Möglichkeit, persönliche Themen in einem vertrauten Rahmen aufzustellen. 
Es wird mit Figuren als Stellvertretern gearbeitet. Das Einfühlen der/des Klientin/Klienten in den Seelenanteil bzw. das Symbol geht auch hier wie von selbst. 

Investition 

Eigene Aufstellung
 (Gruppenaufstellung oder Einzelsitzung) 180€
Stellvertreter  Platz 25€